Skip navigation

ORS-Anfrage_FDP_und_CDU_Personalstand_Bauhof

                                    
                                        Anfrage
FDP-Ortschaftsratsfraktion und
CDU-Ortschaftsratsfraktion
vom 17.11.2019

Gremium Öffentliche Sitzung des
Ortschaftsrates
Termin

17.12.2019

TOP

7

Personalstand des Bauhofes
Die Ortsverwaltung möge diese Anfrage in der nächsten öffentlichen Ortschaftsratssitzung
beantworten.
Anfrage
Wie ist der aktuelle Stand des Personals des Bauhofes, aufgeschlüsselt nach Vollund Teilzeit?
Wie viele Fehltage (Krankheitstage) waren im Jahr 2018 zu verzeichnen?
Gibt es ein Leistungsverzeichnis des Bauhofes über die durchzuführenden Arbeiten?
Gibt es zwischenzeitliche Änderungen in der Arbeitsweise, bei den
Aufgabenstellungen, im Vergleich zu der Organisationsuntersuchung Dr. Malcher,
im Jahre 2010?
Sind die angedachten Änderungen der Ortsverwaltung, Datum, 25.8.2010,
umgesetzt worden?
Begründung
Immer wieder wird von Bürgern bemängelt, dass die Grünflächen und Friedhöfe nicht
ausreichend gepflegt werden. Im Gegensatz zu den übrigen Bergdörfern gibt es wenige
Blumenrabatten im Ort und die Ortseingänge sind schmucklos, ohne Blüten und Blumen. Im
diesjährigen trockenen Sommer litten auch einige Bäume im Grünstreifen unter
Wassermangel.
Gemäß der Organisationsuntersuchung, Unternehmensberatung Dr. Malcher, müßte der
Bauhof in der Lage sein die anfallenden Arbeiten zu bewältigen.
Für die FDP-Ortschaftsratsfraktion
Lara Sophie Ziegler
Für die CDU-Ortschaftsratsfraktion
Joachim Supper