Skip navigation

Protokoll TOP 8

                                    
                                        Niederschrift

8. Plenarsitzung des Gemeinderates
24. März 2020, 15:30 Uhr
öffentlich
Bürgersaal, Rathaus Marktplatz
Vorsitzender: Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup

11.

Punkt 8 der Tagesordnung: Vergabe von Postdienstleistungen, Beförderung und
Zustellung von Brief- und Paketsendungen für die Stadt Karlsruhe
Vorlage: 2020/0141

Beschluss:
1. Der Gemeinderat nimmt nach Vorberatung im Hauptausschuss von den Erläuterungen
Kenntnis und stimmt der Vergabe der Postdienstleistungen für die Stadt Karlsruhe in der
Zeit vom 1. März 2020 bzw. 1. Juli 2020 bis 30. Juni 2022 mit der einmaligen Option auf
Vertragsverlängerung bis max. 30 Juni 2023 an die Firma Postcon (Los 1 und Los 2) und
Deutsche Post AG (Los 4) zu.
Los 1
Los 2

Los 3
Los 4

2.

Briefsendungen und Päckchen in der Leitregion 76...
Firma Postcon Konsolidierungs GmbH
Briefsendungen und Päckchen im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland
(außer Leitregion 76...)
Firma Postcon Konsolidierungs GmbH
Pakete
Kein Angebot eingegangen
Briefwahlunterlagen
Firma Deutsche Post AG

Das Hauptamt/Zentrale Vergabestelle wird ermächtigt, den betreffenden Bietern den
Zuschlag zu erteilen.

Abstimmungsergebnis:
Bei 35 Ja-Stimmen einstimmig zugestimmt.

Der Vorsitzende ruft Tagesordnungspunkt 8 zur Behandlung auf und verweist auf die erfolgte
Vorberatung im Hauptausschuss:

–2–

Im Hauptausschuss haben wir uns darüber länger unterhalten. Ich bitte um Ihr Votum. - Das ist
auch einstimmig.
Die Tagesordnungspunkte 9 und 10 sind vertagt.

Zur Beurkundung:
Die Schriftführerin:

Hauptamt - Ratsangelegenheiten –
30. März 2020