Skip navigation

Vorl.Nr. 38_Antrag CDU_Trinkwasserbrunnen und Trinkwasserqualität in Wettersbach

                                    
                                        Stadt Karlsruhe
Ortsverwaltung Wettersbach

Antrag

Vorlage Nr.:

38

Verantwortlich:

-

CDU-FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach
vom:

08.11.2019

Trinkwasserbrunnen und Trinkwasserqualität in Wettersbach
Gremium

Termin

TOP

ö

Ortschaftsrat Wettersbach

17.12.2019

4

X

nö

Kurzfassung

Die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion beantragt
a) eine Berichterstattung über die Qualität unseres Trinkwassers in Wettersbach
b) die Installation von Trinkwasserbrunnen in Grünwettersbach und Palmbach

Begründung:
In den letzten Monaten wurden wir verstärkt aus der Bevölkerung mit dem Wunsch auf Trinkwasserbrunnen in unseren Stadtteilen angesprochen.
Nach den Hitzeperioden der vergangenen Sommer halten wir Trinkwasserbrunnen (öffentliche
Trinkwasserspender) für die Bevölkerung in beiden Ortsteilen für sinnvoll. Auch in anderen Stadtteilen sind diese im Gespräch. Das „lebenswichtige Naturprodukt“ sollte an geeigneten Stellen im
öffentlichen Raum als kostenfreier Durstlöscher zur Verfügung gestellt werden. Damit würde die
Attraktivität unserer Stadtteile gesteigert werden. Wir beauftragen daher die Verwaltung hierzu
ein Konzept zu erstellen.
Um den Ortschaftsräten und der Bevölkerung nahe zu bringen, wie wertvoll unser Lebensmittel
„Trinkwasser“ aus den Quellen in Remchingen-Singen ist, würde es uns freuen, wenn der zuständige Wassermeister unseres Wasserzweckverbandes uns über die hohe Qualität unserer Trinkwasserversorgung aufklärt.
Außerdem regen wir an, mit dem Ortschaftsrat Wettersbach, das für uns zuständige Wasserwerk
in Remchingen-Singen zu besichtigen.

unterzeichnet von:
Roland Jourdan, Fraktionsvorsitzender und Paul Wirtz