Skip navigation

TOP 4: STN CDU-FW_Lindenplatz Grünwettersbach - Schaffung von Parkplätzen

                                    
                                        STELLUNGNAHME zum Antrag

Vorlage Nr.:

156

CDU-FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach

Verantwortlich:
Dienstelle:

Dez. 6
Stadtplanungsamt

Antrag: Lindenplatz Grünwettersbach - Schaffung von Parkplätzen

Gremium

Termin

TOP

ö

Ortschaftsrat Wettersbach

11.01.2022

4

X

nö

Kurzfassung

Die Stadtverwaltung wird auf Basis der vom Büro Sippel und Buff bereits erarbeiteten und im Ortschaftsrat (zuletzt 04.11.2018) vorgestellten Varianten zur Umstrukturierung des Lindenplatzes die
Planungen zur Optimierung der KFZ-Stellplatzsituation unter Berücksichtigung von Fahrradabstellmöglichkeiten konkretisieren. Im Frühjahr 2022 soll die Planung dem Ortschaftsrat vorgestellt werden.
Im Rahmen der weiteren Konzeption für die Gestaltung des Dorfplatzes am Wettersbach wird geprüft, ob die auf dem Lindenplatz vorhandenen Sandsteinpoller und Standleuchten – sofern letztere
entfernt werden müssen - wiederverwendet werden können.
Bezüglich des Löschwassertanks wurde zuletzt in der Ortschaftsratssitzung (04.06.2019) berichtet,
dass der vorhandene Löschwassertank funktionsfähig ist und für den Katastrophenschutz erforderlich ist. Der Löschwassertank ist für eine Deckenbelastung von neun Tonnen ausgelegt. Es sind geeignete Maßnahmen zu treffen, um ein Überschreiten der zulässigen Traglast zu verhindern. Die Branddirektion benötigt in Grünwettersbach einen zusätzlichen Löschwasserbehälter.
Finanzielle Auswirkungen (bitte ankreuzen)

X

Gesamtkosten der
Maßnahme

Finanzierung durch
städtischen Haushalt

Einzahlungen/Erträge
(Zuschüsse u. Ä.)

nein

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung/nicht zur Verfügung
Kontierungsobjekt:
Kontenart:
Ergänzende Erläuterungen:

ISEK-Karlsruhe-2020-relevant

X

Anhörung Ortschaftsrat (§ 70 Abs. 1 GemO)
Abstimmung mit städtischen Gesellschaften

X

nein

ja

Handlungsfeld:

nein

ja

durchgeführt am

nein

ja

abgestimmt mit

ja
Jährliche laufende Belastung (Folgekosten mit kalkulatorischen
Kosten abzügl. Folgeerträge und
Folgeeinsparungen)