Skip navigation

Antrag 63 GRÜNE Sportmotorische Förderung Kinder

                                    
                                        DOPPELHAUSHALT

2019/2020

63

STELLUNGNAHME zu Antrag
GRÜNE-Gemeinderatsfraktion
-------------------

Seite HH-Plan

Produktgruppe

197

4210-400

Erlös-/Aufwandsart | Ein-/Auszahlungsart

Transferaufwendungen

Sportmotorische Förderung von Kindern

Die sportmotorische Förderung von Kindern mit hohem Förderbedarf in Sportvereinen ist ein wichtiges
Thema. Gründe sind unter anderem die Erreichbarkeit der Zielgruppe und die mögliche Stigmatisierung von
Kindern mit höherem Förderbedarf. Die Stadt Karlsruhe unterstützt aus diesen Gründen Bewegungsprogramme, die in Kindertageseinrichtungen und Schulen qualifizierte Förderung der Bewegung ermöglichen.
In diesen Einrichtungen werden alle Kinder erreicht.
Da es sich um dauerhaft wiederkehrende zusätzliche Aufwendungen handelt, empfiehlt die Verwaltung im
Hinblick auf die mittelfristige Finanzplanung ab 2021 ff., den Antrag abzulehnen.

12

63
GRÜNE Gemeinderatsfraktion, Hebelstraße 13, 76133 Karlsruhe

Herrn Oberbürgermeister
Dr. Frank Mentrup
76124 Karlsruhe
09.10.2018

DOPPELHAUSHALT

2019/2020

Antrag zum Thema
Sportmotorische Förderung von Kindern

 Zuordnung im Haushaltsplan
Seite im HH-Plan

Teilhaushalt





4000

Ergebnishaushalt: Produktbereich | Produktgruppe | Schlüsselposition


Finanzhaushalt: Investive Maßnahme



 Änderungen und neue Mittelanmeldungen
Art

2019

2020

2021

2022

Stellenschaffung/-reduzierung
Erhöhung/Reduzierung Erträge, Aufwendungen, Ein- oder Auszahlungen
Transferaufwendungen

30.000

Bitte aus Liste auswählen
Bitte aus Liste auswählen
Bitte aus Liste auswählen
Bitte aus Liste auswählen

Sperrvermerk
Verpflichtungsermächtigung
 davon zahlungswirksam in
Sonstige Änderungen

Konzeption, Ziele, Maßnahmen, Kennzahlen
s. Hinweis - F1-Taste !

30.000

2023

DOPPELHAUSHALT

2019/2020

Fehler! Verweisquelle konnte nicht gefunden werden.

 Weitere Angaben
bei Leistungen an Zuschussempfänger

 bitte Zuschussempfänger eintragen

 Sachverhalt | Begründung
Bei den Einschulungsuntersuchungen und bei Kinderturntagen der Vereine wird seit Jahren festgestellt, dass
die soziale Schere zwischen den Kindern, die sportlich aktiv und leistungsstark sind und denjenigen, deren
Fähigkeiten geringer werden, immer größer wird. Wir beantragen deshalb 30.000 € zur Unterstützung von
Vereinen, die spezielle Angebote für Kinder machen, die dringend sportmotorisch gefördert werden müssen.
Auf diese Mittel sollen sich alle Vereine mit der Vorlage eines entsprechenden Konzepts um Fördermittel
bewerben können. Dieses Programm ist nicht identisch mit dem Kooperationsmodell Schule – Verein, sondern konzentriert sich auf Kinder mit hohem Förderbedarf der anderweitig derzeit nicht erbracht werden
kann.

Unterzeichnet von:
Johannes Honné, Dr. Ute Leidig und GRÜNE Fraktion

Seite - 2