Skip navigation

Antrag

                                    
                                        Stadt Karlsruhe
Der Oberbürgermeister

Vorlage Nr.:

ANTRAG

2019/1029

DIE LINKE.-Gemeinderatsfraktion
Erstellung eines Konzepts für Grüne Wellen für Radfaherer*innen

Gremium

Termin

TOP

ö

Gemeinderat

19.11.2019

27

x

nö

Der Gemeinderat möge Folgendes beschließen:

1. Die Verwaltung erstellt ein Konzept inklusive verschiedener Umsetzungsmodelle zur Realisierung von Grünen Wellen für Radfahrer*innen.
2. Außerdem beziffert die Verwaltung das benötigte finanzielle Volumen für die Realisierung
der verschiedenen vorgeschlagenen Modelle.
Begründung:
Die Beschleunigung des Radverkehrs durch eine optimierte Ampelschaltung und der Schaffung
von Grünen Wellen für Radfahrer*innen steigert zusätzlich die Attraktivität des Radverkehrs.
Die Stadt Kopenhagen gilt dabei als Vorbild: Ampeln sind dort so geschaltet, dass Radfahrer*innen, die mit 20 km/h unterwegs sind, stets grünes Licht haben. Dabei signalisieren LEDLeuchten im Asphalt durch eine Lichtspur, ob der*die Radfahrer*in die entsprechende Geschwindigkeit hat und damit in den Vorteil einer Grünen Welle kommt.
Des Weiteren gibt es ein erstes Pilotprojekt, bei dem Sensoren im Radweg die Anzahl der Radfahrer*innen erkennt und ab einer gewissen Grenze die Ampel länger auf Grün lässt (hier:
5 Personen).
Basierend auf der Vorlage verschiedener Umsetzungsmodelle kann der Gemeinderat diskutieren, welches Modell für Karlsruhe realisiert werden soll.

Unterzeichnet von:
Lukas Bimmerle
Karin Binder
Mathilde Göttel