Navigation überspringen

Protokoll TOP 18

                                    
                                        NIEDERSCHRIFT
Stadt Karlsruhe

Gremium:
Termin:
Ort:
Vorsitzende/r:

8. Plenarsitzung Gemeinderat
3. Februar 2015, 15:30 Uhr
öffentlich
Bürgersaal des Rathauses
Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup

19.

Punkt 18 der Tagesordnung: Countdown-Ampeln für Fußgängerinnen und Fußgänger in Karlsruhe
Antrag der Stadträtinnen Bettina Lisbach und Daniela Reiff, der Stadträte
Johannes Honné, Alexander Geiger und Michael Borner (GRÜNE) sowie der
GRÜNE-Gemeinderatsfraktion vom 14. November 2014
Vorlage: 2014/0298

Beschluss:
Kenntnisnahme von der Stellungnahme der Verwaltung

Abstimmungsergebnis:
keine Abstimmung

Der Vorsitzende ruft Tagesordnungspunkt 18 zur Behandlung auf und verweist auf
die vorliegende Stellungnahme der Verwaltung.
Stadträtin Lisbach (GRÜNE): Auch wenn es schwerfällt, sich von dieser eigentlich
schönen und innovativen Idee zu verabschieden, aber die Antwort der Verwaltung ist
schon nachvollziehbar. Wenn es tatsächlich nur flexibel gesteuerte Ampelanlagen in
Karlsruhe gibt, dann macht es keinen Sinn. Dann macht auch ein Pilotprojekt keinen
Sinn. Insofern hat sich der Antrag für uns damit erledigt.
Der Vorsitzende: Jetzt habe ich noch ganz viele Wortmeldungen. - Sie ziehen alle zurück. Vielen Dank.
Zur Beurkundung:
Der Schriftführer:

Hauptamt - Ratsangelegenheiten 24. Februar 2015